Bad Radkersburg www.bad-radkersburg-online.at BAD RADKERSBURG

Das Bad Radkersburger ErholungssystemRegion Bad RadkersburgIhre Partner in Bad RadkersburgKommunikation und Kontakt

BAD+RADKERSBURG

Stadtgemeinde
Bad Radkersburg

Geschichte & Kultur

* Frühe Geschichte
* Neuere Geschichte
* Zeittafel "Bad"
   Radkersburg

* Landesausstellung
   "YOUgend 98"

* "YOUgend 98" - 30
   Jahre Jugendkultur

* Das Wappen
* Berühmte
   Persönlichkeiten

* Kultur
* Publikationen

Sehens-
würdigkeiten

Tourismus & Freizeit

Stadtplan / Anreise

 
radkersburg

Pressespiegel

U.S. Air Force läßt in B. Radkersburg forschen!

Aus: Südsteirische Bilpost; 25. Jahrgang / 49. Woche / Ausgabe 20 - 09-03-2000

Ein Tip für Kampfpiloten: G`selchtes vor dem Abflug
Forscher haben entdeckt, daß Glutamin hilft, mit Streß fertig zu werden. Enthalten ist dieser Stoff in einem steirischen Grundnahrungsmittel, dem G`selchten.

Wer hier einen frühen Aprilscherz vermutet, ist schief gewickelt. Die Sache ist nicht nur hochwissenschaftlich, auch die US-Airforce profitiert seit einigen Jahren von den Entdeckungen des steirischen Streßforschers Dr. Sepp Porta. Die Airforce war nun auch Hauptsponsor eines Kongresses mit hochrangigen Wissenschaftlern in Bad Radkersburg. Ein weiterer steirischer Beitrag stand im Mittelpunkt. Die Firma AVL List demonstrierte neu entwickelte Geräte, die eine Streßbeurteilung größerer Gruppen ermöglichen. Für Dr. Porta spielen drei Faktoren im Kampf gegen den Streß eine große Rolle. Neben dem Glutamin, das speziell in rohem Fleisch vorkommt, sind dies auch Muskeltraining und Magnesium. Das wiederum ist im Bad Radkersburger Mieralwasser reichlich vorhanden.

Von Walter Schmidbauer

BAd RAdkersburg

 

bad+radkersburg

 

ZurückWeiterNach ObenSuchenSitemap / HilfeEmail an den Webmaster